LLL – Life Long Learning

Entsprechend einem EU-Beschluss sollen alle „Laien“-Trainer die Gültigkeit Ihre Lizenzen durch die regelmäßige Teilnahme an Fortbildungsmaßnahmen verlängern. Für die Teilnahme an bestimmten Workshops, Conventions, Ausbildungen etc. kann Ihr Bildungsinstitut die Zahl der jeweiligen „Creditpoints“ oder

LVE (Lizenzverlängerungseinheiten, am Tag ab 6 Stunden sind max. 4 LVE möglich) festlegen. Über die Teilnahme an solchen Veranstaltungen sollten Sie sich eine schriftliche Bestätigung oder Urkunde ausstellen lassen, falls Ihr Ausbildungsinstitut nicht Partner des Nationalen Trainerregisters ist.

Benötigt werden innerhalb von 2 Jahren 10 LVE. Diese LVE werden dann jeweils von allen beteiligten Bildungsinstituten des Nationalen Trainerregisters anerkannt.